FANDOM


Constance Magliore ist eine Piratin und die Schwester von Jean Magliore.

Biografie[1]

Constance und Jean wurden schon in jungen Jahren Matrosen, aber eine Begegnung mit Tia Dalma versetzte Constance in die Form einer Katze. Jean behandelte Constance weiterhin als seine Schwester und beschützte sie sehr. Die beiden trafen sich mit Tumen und freundeten sich an und im Alter von zwölf Jahren arbeiteten sie zusammen an Bord der Seraph. Während der Entladung der Schiffsladung in den Docks von Martinique begegnete das Trio Left-Foot Louis. Constance stolperte versehentlich auf ihren Bruder, während Jean eine Kiste mit Seide trug, die ihn zu Louis Füßen fallen ließ. Constance sprang Louis an, bevor der Pirat Jean bestrafen konnte, kratzte Constance ihm mit ihren Krallen, sodass Louis für immer eine Narbe im Gesicht haben würde. Das Trio konnte fliehen, nachdem Louis von der Crew angegriffen worden war, allerdings erst, als er schwor, Constance bei ihrem nächsten Treffen lebendig zu häuten.

Die Magliores und Tumen segelten fast ein Jahr nach ihrer Flucht von Louis zusammen und waren an Bord der Seraph, als sie in einem Sturm gefangen wurde, der von Captain Torrents heraufbeschworen wurde. Das Trio waren die einzigen Überlebenden, die an der Küste der Isla Esquelética angespült wurden, wo sie gezwungen wurden, eine Existenz aufzubauen, und begannen, ein Floß zu bauen, um in ihren Heimathafen zurückzukehren.

Auf der Isla Esquelética trafen die drei Jack Sparrow, Arabella Smith und Fitzwilliam P. Dalton III. Sparrows Crew war anfangs vorsichtig bei Constance und war sich über Jeans Behauptung, Constance sei wirklich seine Schwester, skeptisch. Dennoch erlaubte Jack den Maglioren und Tumen, sich seiner Mannschaft anzuschließen und erforschten gemeinsam die Stadt der Toten und überlebte eine Konfrontation mit Torrents.

Kurz vor Jack Sparrows Suche nach dem Schattengold wurde Constance wieder zum Menschen gemacht. Als die Black Pearl in New Orleans anlegte, schloss sie sich der Schiffsbesatzung an, aber sie begann sich als Cousine von Jean, Marcella, vorzustellen, um ihre vorherige Teilnahme an Jacks Abenteuern zu verbergen. Später verliebte sie sich in Diego de Leon, obwohl er in keiner Weise zu ihr hingezogen fühlte und stattdessen von Carolina, einer spanischen Schurkenprinzessin, fasziniert war. Constance würde sich heftig um Diegos Zuneigung wehren und sogar versuchen, den Spaniern, die Carolina verfolgten, zu erzählen, wo sie war. Nachdem der Tag des Schattens vorbei war, fand Jack heraus, dass sie und Constance tatsächlich die gleiche Person waren.

Einzelnachweise

  1. Dieser Artikel beruht auf der Übersetzung des englischen Wiki Artikels ,,Constance Magliore". Stand: 11. November 2017