FANDOM


Die Crew der Queen Anne’s Revenge besteht aus Menschen und Zombies. Der ursprüngliche Captain war Blackbeard, nach seinem Tod Hector Barbossa, der das Schiff und seine Crew nach einem Kampf gegen Blackbeard beansprucht.

Geschichte

Fremde Gezeiten

Der gefürchtete Pirat Blackbeard fährt mit seiner Crew nach London, um dort neue Crewmitglieder anzuheuern. Er benötigt eine große Crew , weil ihm sein mit hellseherischen Kräften begabter Quartiermeister gesagt hat, dass er bald von einem einbeinigen Mann getötet werden wird. Deshalb will Blackbeard die Quelle der ewigen Jugend finden, um mithilfe der natürlichen Leben seiner Crew sein eigenes Leben zu verlängern. In London soll sein Erster Maat - seine Tochter Angelica - die neuen Crewmitglieder anheuern. Sie gibt sich einerseits zu diesem Zweck als Jack Sparrow aus, weil mit Blackbeard kein Pirat freiwillig segeln würde. Zum anderen ist ihr zu Ohren gekommen, dass Jack etwas über die Quelle wissen könne. Sie hofft, ihn mit der Maskerade anzulocken, was ihr auch gelingt. Als Jack sie als Betrüger zur Rede stellen kann, lässt sie ihn auf das Schiff schleppen.

Nach einer langen Reise erreichen sie die Quelle der ewigen Jugend und müssen dort gegen die Royal Navy unter Hector Barbossas Kommando und gegen Soldaten der Spanischen Royal Navy kämpfen, die in königlichem Auftrag gleichfalls nach diesem Ort gesucht haben, wenn auch aus unterschiedlichen Intentionen. Blackbeard wird während des Kampfes von Captain Barbossa mit einer vergifteten Klinge verletzt und stirbt, nachdem Jack ihn beim Ritual an der Quelle austrickst. Mit Blackbeards Tod sterben auch die durch ihn am Leben erhaltenen Zombies. Daraufhin beansprucht Barbossa die Queen Anne’s Revenge mit der verbleibenden Crew aus lebenden Menschen.

Salazars Rache

Barbossa ist ein wohlhabender Mann geworden und hat eine ganze Flotte, die aus zehn Schiffen besteht. Sein Flaggschiff ist die Queen Anne’s Revenge. Der untote Piratenjäger Armando Salazar ist mit seiner Crew aus dem Teufelsdreieck entkommen und zerstört jedes Schiff, das sich ihm entgegenstellt. Auch drei Schiffe der Flotte Barbossas werden versenkt. Barbossa muss mit Salazar einen Handel eingehen, um seinen Besitz zu erhalten. Er bietet ihm Jack Sparrow an und ist bereit, ihn für Salazar aufzuspüren. Salazar zwingt ihn und seine überlebende Crew aber an Bord der Silent Mary. Er muss die Queen Anne’s Revenge aufgeben. Was aus dem Schiff wird, ist unbekannt.

Besatzung

Crew der Queen Anne's Revenge/Captain Edward "Blackbeard" Teach
Captain Blackbeard
Erster Maat Angelica
Bootsmann nicht direkt bekannt

Übrige Crew

Offiziere: Blackbeards Quartiermeister - Gunner - Master-at-Arms - Yeoman

Matrosen: Derrick - Ezekiel - Garheng - Koch - Purser - Salaman - Schiffsjunge - Philip Swift (zunächst als Gefangener, später vollwertiges Crewmitglied) - Scrum - Jack Sparrow (unfreiwillig)

Crew der Queen Anne's Revenge/Captain Hector Barbossa
Captain Hector Barbossa
Erster Maat derzeit nicht bekannt
Bootsmann derzeit nicht bekannt

Übrige Crew

Ezekiel - Garheng - Mullroy - Murtogg - Salaman - Schiffsjunge - Scrum (kurzzeitig)