FANDOM


Die hier stehenden Leitlinien legen den richtigen Umgang mit Artikeln, Diskussionen, Bildern und Kategorien fest und sorgen für eine einheitlichere Gestaltung des Fluch-der Karibik-Wikis. So erleichtern sie den Besuchern die Orientierung in diesem Wiki und beugen möglichem Streit unter Autoren vor.

Artikel aus anderen Wikis

Die reine Übernahme von Artikeln aus anderen, ebenfalls deutschsprachigen Wikis gleicher Prägung macht wenig Sinn. Ausnahmen sind übersetzte Artikel aus fremdsprachigen Wikis.

Bearbeitungszusammenfassung

Wenn ihr einen Artikel bearbeitet, denkt daran, die Änderungen in der Bearbeitungszusammenfassung mitzuteilen und ggf. zu begründen. Das gilt insbesondere, wenn Teile gelöscht werden. Es ist schlicht unhöflich, Daten zu löschen und dies nicht einmal zu begründen.

Benutzer

Jeder Benutzer hat eine Benutzerseite, eine Benutzer-Diskussions-Seite und eine Benutzer-Blog-Seite.

Die Benutzerseite könnt ihr frei gestalten. Dabei sind selbstverständlich die Urheberrechte der Inhalte des Wikis zu beachten.

Auf der Diskussionsseite können Benutzer mit anderen Benutzern diskutieren, auf der Blogseite könnt ihr themenbezogene Artikel schreiben, Theorien, Interpretationen, Vermutungen etc. veröffentlichen.

Beschreibung

Achtet bei der Beschreibung in den Artikeln darauf, dass auch Leser, die die Pirates of the Caribbean–Reihe nur vom einmaligen Ansehen der Filme kennen oder ohne Vorkenntnisse hier stöbern, verstehen können, worum es geht. Nehmt grundsätzlich an, dass der Leser bestenfalls eine grobe Kenntnis hat und genau hier nach besserer Information sucht, als er/sie bisher hatte.

Bilder

Bilder können nur von registrierten Benutzern hochgeladen werden. Dazu muss man angemeldet sein.

Achtet bei der Benennung des Bildes darauf, dass der Name möglichst schlüssig ist. Bildtitel, die lediglich aus sinnlosen Folgen von Buchstaben und Ziffern bestehen, sind wenig hilfreich. Stattdessen sollte der Titel in kurzen Worten beschreiben, was das Bild darstellt und woher es stammt.

Gerüchte

In den Fandoms verbreiten sich gelegentlich gerüchteweise Umstände, Schicksale von Charakteren o. ä., die in den offiziellen Materialien nicht erwähnt werden. Diese Dinge haben im Fluch-der-Karibik-Wiki nichts zu suchen und werden gelöscht.

Inhalte

Ein Wiki ist ein Online-Lexikon, das Information durch Fakten liefert. Deshalb gehören in die Artikel nur Ereignisse, Gegenstände, Handlungen, Personen und Orte, die sich aus dem offiziellen, von Disney anerkannten Material ergibt. Dazu gehören:

  • Filme der Pirates of the Caribbean-Reihe,
  • Extras auf den DVDs/Blu-Rays,
  • Drehbücher (sofern überhaupt zugänglich)
  • Kommentare der Schauspieler/innen bzw. Produktionsbeteiligten,
  • Begleitbücher bzw. offizielle Romane,
  • Computer- /Videospiele,
  • Gesellschaftsspiele,
  • Spielzeug,
  • Schmuck bzw. Replikate von Requisiten.

Ergeben sich dabei Widersprüche, gilt im Zweifel der Filminhalt, bzw. eine Information aus den Begleitbüchern.

Interpretationen/Theorien

Nicht alles ist innerhalb der Dialoge der handelnden Personen direkt erklärt. Ted Elliott und Terry Rossio haben erklärt (Kommentar auf der DVD zu Fluch der Karibik 2), dass sie „dem Publikum nicht alles vorgekaut servieren wollen, sondern das Publikum mitdenken soll.“

Unter diesen Umständen ist es auch erlaubt, Interpretationen/Rückschlüsse/Theorien aus den aus den veröffentlichten Filmen, dem Begleitmaterial auf den DVDs/Blu-Rays, der Begleitbücher bzw. Romanen zu den Film erkannten Umständen aufzuführen. Diese sind aber als solche deutlich kenntlich zu machen.

Kategorien

Ordnet die von euch verfassten Artikel mindestens einer passenden Kategorie zu. Bevor ihr eine neue Kategorie erstellt, prüft vorher unter Spezial:Kategorien, ob sie bereits existiert. Es ist hat wirklich keinen Nutzen, mehrere gleiche Kategorien zu verwenden (z.B. Crew von William Turner und William Turners Crew).

Kleinere Charaktere (Neben- bzw. Hintergrundcharaktere)

können als eigene Seiten erstellt werden, wenn:

  • sie im Abspann des Films mit der Rollenbezeichnung und dem/der Schauspieler/in genannt werden.
  • Ausnahmen für nicht im Abspann genannte Charaktere werden gemacht, wenn sie im Drehbuch oder in der offiziellen Begleitliteratur (offizielle Romane, Handbücher [z.B. Piratenhandbuch] Making-of-Bücher, Bücher bezüglich der Konzeptzeichnungen) erscheinen
  • Sie mindestens eine für die Handlung wichtige Dialogzeile haben (z. B.: „Legt an! Gebt Feuer!“ oder „Der Gefangene, wie befohlen“, zählt nicht dazu, wenn dies die einzige verbale Äußerung ist!) oder
  • Ihre Interaktion mit Charakteren im Vordergrund auch ohne Dialog für die Handlung maßgeblich ist. Damit ist nicht gemeint, dass Charaktere erwähnenswert sind, die sich mit den Hauptfiguren lediglich in Actionszenen prügeln!
  • Besondere Ausnahme: Gaststar: Sofern anderweitig allgemein sehr bekannte Personen (seien es Schauspieler/innen, Sänger/innen, etc.) eine Gastrolle in einem Film der Reihe haben, dürfen sie auch mit einer eigenen Seite bedacht werden.

Ohne diese Mindestvoraussetzungen ist keine eigene Seite für eine Figur zu erstellen. Seiten, die dennoch für solche Figuren erstellt werden, werden mit entsprechendem Hinweis gelöscht.

Kurze Artikel

Artikel, die nur aus wenigen Sätzen bestehen und das angesprochene Thema nicht ausreichend beschreiben, helfen dem informationssuchenden Leser nicht weiter. Inhalte wie: „Port Royal ist eine Stadt auf der Karibikinsel Jamaica“, sind nicht informativ und können kein Dauerzustand sein.

Artikel, für die noch nicht ausreichend Informationen vorhanden sind, um sie ausführlich zu gestalten, können für eine Übergangszeit knapp gehalten sein, sind aber als Stub zu kennzeichnen.

Als Ausnahmen gelten Personen (ob Charakter, Schauspieler/in oder Produktionsmitarbeiter/in), Ereignisse, Orte oder Gegenstände, zu denen es wenig Informationen gibt, die der Vollständigkeit halber aber in diesem Wiki erwähnt sein sollten.

Quellenangaben

Für alles, was sich nicht aus dem reinen Inhalt der Filme erschließt (so wie sie im Kino oder im Fernsehen gezeigt werden, also ohne Abspann, ohne Kommentar von Autoren, Produktionsverantwortlichen, Schauspieler/innen), sind Quellenangaben erforderlich und so zu gestalten, dass sie jederzeit nachvollziehbar und nachprüfbar sind.

  • Bücher: Autor (voller Name, ggf. abgekürzt, Titel, ggf. Untertitel, Kapitelnummer, ggf. Kapiteltitel, Verlag, ggf. Auflage, Erscheinungsjahr, Seitenzahl(en)
  • Filme: Vollständiger deutscher Titel
  • Internetseiten: Hyperlink auf den zitierten Artikel und Datum des Abrufs
  • Computerspiele: Vollständiger Titel, Publisher, Jahr

Verweis auf andere Wikis ist nicht erwünscht. Wenn Informationen aus einem anderen Wiki stammen, ist die dortige Quelle anzugeben.

Informationen, die sich nicht aus den veröffentlichten Filmen ergeben und ohne nachprüfbare Quellenangabe sind oder nicht ausdrücklich als Interpretation bzw. Theorie gekennzeichnet sind, werden gelöscht.

Rechtschreibung

Gute Rechtschreibung sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Das gilt ebenso für die Zeichensetzung. Die Ausrede „Hab‘ ich in der Bahn mit dem Smartphone gemacht“ gilt nicht. Der Begriff „kreative Rechtschreibung“ erst recht nicht.

Ganz egal, mit welchem Medium ihr die Artikel hier bearbeitet – PC, Laptop, Smartphone: Schreibt korrekt. Macht das nicht nebenbei, sondern nehmt euch die Zeit, einen Artikel ordentlich zu verfassen. Überprüft die Rechtschreibung mit einem Rechtschreibprogramm. Doch seid gewarnt: Die Rechtschreibprüfung z. B. von Word muss Eigennamen erst beigebracht bekommen. Bei Eigennamen gelten die in den Filmen bzw. im Begleitmaterial genannten Versionen.

Ein Lexikon – ein Wiki ist ein Online-Lexikon –, das Artikel mit falscher Rechtschreibung enthält, wirkt wenig glaubwürdig, unabhängig davon, ob die Artikel zutreffende Informationen enthalten.

Vandalismus

Als Vandalismus gelten das mutwillige Verschlechtern oder Leeren von Artikeln, Entfernen von Fußnoten oder Einzelnachweislisten, das Verbreiten rassistischer, pornographischer, sexistischer oder anderweitig verfassungsfeindlicher, sowie nicht jugendfreier Inhalte - egal ob direkt oder durch Links - und wiederholte Verstöße gegen die Richtlinien des Wikis oder die Fandom-Richtlinien. All dies wird gelöscht.

Benutzer, die Vandalismus betreiben, werden von einem Administrator gesperrt.

Solltet ihr Vandalismus feststellen, dann

  • macht ihn rückgängig, falls es sich um vereinzelte Fälle handelt,
  • kontaktiert einen aktiven Administrator, falls der Vandalismus weitreichend ist oder fortgesetzt wird,
  • oder kontaktiert die Volunteer Spam Task Force (bevorzugt aber nicht ausschließlich in englischer Sprache).

Zitate

Zitate sind immer mit Quellenangaben zu versehen. Verwendet dazu die angebotene Vorlage Blockzitat aus der Vorlagenbox.

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.