FANDOM


Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Großbritannien war ein Königreich, welches komplett die gleichnamige Insel umfasste und 1707 durch die Vereinigung der Königreiche England und Schottland entstand. Die britischen Monarchen waren gleichzeitig auch Könige von Irland; 1801 wurden die beiden Staaten in das Vereinigte Königreich Großbritannien und Irland umgewandelt.

Von 1727 bis 1760 herrschte George II. über Großbritannien und Irland.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.