FANDOM


Die HMS Dauntless ist das Flaggschiff von Commodore Norringtons Flottille im Kampf gegen die Piraten. Es gilt als das am besten bewaffnete Schiff der Karibik. Ihr Heimathafen ist Port Royal.

Geschichte

Fluch der Karibik

Nach einem nächtlichen Angriff der Black Pearl auf Port Royal, bei dem die Gouverneurstochter Elizabeth Swann entführt wird, macht sich ihr designierter Verlobter, Commodore Norrington, auf der Dauntless auf die Suche nach den Piraten. Doch erst, als die inzwischen auf einer einsamen Insel ausgesetzte Elizabeth ihnen ein großes Feuersignal sendet, finden sie sie. Anschließend finden sie die Isla de Muerta, den Heimathafen, und gewinnen die Schlacht gegen die Piraten.

Nachdem Jack Sparrow mit Wills Hilfe dem Galgen im letzten Moment entfliehen kann, verfolgt ihn Norrington auf der Dauntless. Er jagt Sparrow durch den Atlantik und das Mittelmeer. Vor Tripolis trennt sie aber ein Hurrikan. Norrington will hindurchsegeln, das Schiff wird dabei zerstört. Alle bekannten Besatzungsmitglieder überleben.

Besatzung

Crew der HMS Dauntless
Captain Commodore James Norrington
Erster Maat Lieutenant Gillette
Bootsmann unbekannt

Übrige Crew

Offiziere: Lieutenant Theodore Groves

Matrosen: Steuermann - Seemann - Sentry