FANDOM


Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Jack Sparrow: Auf der Suche nach dem magischen Schwert ist der erste Band aus der Jack-Sparrow-Buchreihe.

Die Vorgeschichte von Jack Sparrow, dem Helden aus Fluch der Karibik. An einem stürmischen Abend betritt ein Fremder das Faithful Bride, eine Seemannskneipe in Tortuga. Sein Name: Jack Sparrow. Sogleich zettelt Jack eine Rauferei an, aus der ihn Arabella, die Tochter des Wirts, befreit. Da Jack jedoch den Zorn eines gefürchteten Piraten auf sich gezogen hat, dessen Seesack er aus Versehen an sich nahm, muss er fliehen. Als er den Seesack öffnet, traut er seinen Augen kaum: Darin findet er die Hülle eines berühmten Schwertes. Das riecht nach Abenteuer! Und so überredet Jack Arabella, mit ihm das dazugehörige Schwert von Cortez zu suchen, das seinem Besitzer unvorstellbare Macht verleiht. Zunächst müssen sie ein geeignetes Schiff finden, aber dann beginnt eine spannende Seefahrt. (Inhaltsangabe von Amazon zur deutschen Übersetzung)