FANDOM


Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Schiff in Not ist der sechste Band aus der Jack-Sparrow-Buchreihe.

Jacks Erster Maat Arabella macht eine verblüffende Entdeckung: Ihre Mutter lebt! Laura Smith ist Captain des mächtigen Piratenschiffs La Fleur de la Mort. Und sie hat einige der Furcht erregendsten Freibeuter um sich versammelt. Einer von ihnen ist der gefürchtete Left-Foot Louis, mit dem die tapfere Crew der Barnacle bereits Bekanntschaft gemacht hat.

Als Jack und seine Crew gewaltsam auf das Schiff der Piratin gebracht werden, müssen sie erkennen, dass Laura Smith einen finsteren Plan verfolgt. (Inhaltsangabe des Verlages zur deutschen Übersetzung)