FANDOM


TheLegendOfTheAztecIdol

Eine Seite vom Comicheft.

Legend of the Aztec Idol! ist ein Comic.

Handlung

Unter der Führung von Bo'sun, der sich nach Barbossa's Tod zum Captain ernannt hat, suchen die (nun wieder untoten) Piraten der Black Pearl in einem Tempel nach einer aztekischen Götzenstatue, die angeblich unbesiegbar machen soll. Sie ahnen nicht, dass auch Elizabeth und Will dananch suchen. Während Will die Piraten ablenkt, läuft Elizabeth zum Götzen, wird aber von Pintel und Ragetti gefangen genommen.

Als Ragetti die Götzenstatue von ihrem Sockel heben will, merken sie, dass der Sockel präpariert ist: Wer die Statue anhebt, dessen Hand wird zerquetscht. Bo'sun schafft es jedoch, den Götzen gefahrlos zu nehmen. Wie in der Legende beschrieben wird Bo'sun (der sich zu diesem Zeitpunkt wieder in Skelett-Gestalt befindet) unbesiegbar. Allerdings hält dieser Moment nur kurz, als Jack sich auf ihn zuschwingt und ihm der Götzen aus der Hand fällt. Jack ergeift den Götzen und flieht, während auch Elizabeth und Will in dem Chaos entkommen können.

Nachdem sie mithilfe einer Staue, die sie als Boot benutzen, über einen Kanal flüchten können, versuchen Jack, Will und Elizabeth mit der Black Pearl zu fliehen, wobei sie von Bo'sun und den anderen Untoten mit deren Schiff verfolgt werden. Schließlich beschädigt die Pearl das feindliche Schiff so stark, dass ihre Feinde nicht mehr weitersegeln können. Auf die Frage, was er nun mit dem Götzen vorhabe, meint Jack, dass er ihn einschmelzen und das Gold an möglichst vielen Städten ausgeben würde.