FANDOM


Manray war ein Matrose an Bord der Flying Dutchman. Er hatte den Kopf eines Rochen.

Am Ende der Welt

Manray landete im Dienst der East India Trading Company. Er kam in der Schlacht in Calypsos Strudel vor und enterte die Black Pearl mit anderen EITC-Soldaten oder Besatzungsmitgliedern der Flying Dutchman. Nach Jones' Tod nahm er wieder seine menschliche Form an.

Hinter den Kulissen

Manray gehört mit Jelly, Finnegan, Morey, Piper und Urchin zu den sechs erst in Am Ende der Welt eingeführten oder im Vordergrund aktiven Crewmitgliedern der Flying Dutchman. Diese wurden nicht von Schauspielern dargestellt, sondern sind reine CGI-Produkte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.