FANDOM


Monk war ein Besatzungsmitglied, das an Bord der Black Pearl unter Captain Jack Sparrow und nach der Meuterei unter Hector Barbossa fuhr.

Er hat zwei Schwerter, eines von ihnen wurde von Jack gestohlen und an Will Turner während der Schlacht auf der Isla de Muerta weitergegeben, die folgte.

Monk war einer der drei Piraten, die auf der Isla de Muerta mit Barbossa, Sparrow und Turner blieben. Monk, Jacoby und Clubba verfluchte Clubba, Jacoby.

In der Schlacht auf der Isla de Muerta hatte er wahrlich kien Glück: Zuerst wurde er von Jack Sparrow mit einem Tritt ins Wasser befördert, dann wurde ihm von Will ein Topf über den Kopf gezogen und als er sich davon befreien konnte, schlug ihn Elizabeth mit einem Riemen. Dann spießten Elizabeth und Will ihn mit Jacoby und Clubba uf eine Stange und Will, der eine Bombe in den Brustkorb eines der drei legte, sprengte die drei Männer in die Luft. Monks Schicksal ist unbekannt, aber er ist wahrscheinlich während der Explosion gestorben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.