FANDOM


Morey war einer von Davy Jones' Handlanger auf seinem Schiff, der Flying Dutchman.

Aussehen

Nach seiner Verwandlung zum Fischmenschen erhielt Morey einen langen Muränenhals und -schädel, sowie einen Muränenschwanz als Arm. Er ist mit zwei Säbeln und einer Korallenrüstung bewaffnet. Seine grünen Fischaugen sitzen weit vorne in seinem gedrungenen, mit scharfen Zähnen bewehrten Schädel.

Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt

Morey gehört zu den Crewmitgliedern, die erst in Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt in den Vordergrund treten, er ist aber schon in Fluch der Karibik 2 kurz zu sehen, als Will Perudo spielt. Wo Kopf und Nacken sein sollten, befindet sich in seinem Torso ein Loch, aus dem ein Muränenkopf heraus schnellt. Moreys bevorzugte Kampftaktik besteht darin, die Waffe eines Gegners mit seinem Schwert abzublocken und dem Gegner mit den scharfen Fängen den Kopf abzureißen. Diese Taktik wendet er einige Male gegen Leute aus Elizabeths Crew an, als die Flying Dutchman die Empress aufbringt. Er versucht es auch in der finalen Schlacht bei Barbossa, doch enthauptet der ihn mehrfach.

Morey erscheint zwar nicht bei der Einsetzung des neuen Captains, wegen der Unsterblichkeit aufgrund des Vertrages mit dem Schiff kann er aber nicht tot sein.

Hinter den Kulissen

Morey gehört mit Finnegan, Jelly, Manray, Piper und Urchin zu den sechs erst in Am Ende der Welt eingeführten oder im Vordergrund aktiven Crewmitgliedern der Flying Dutchman. Diese wurden nicht von Schauspielern dargestellt, sondern sind reine CGI-Produkte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.