FANDOM


Penrod ist ein Besatzungsmitglied an Bord der Flying Dutchman. Er ist halb menschlich und zur anderen Hälfte ein Hummer. Er ist ersichtlich kleiner als die anderen Crewmitglieder, so dass sich zunächst die Frage stellt, ob er vor seiner Mutation ein Kind oder zwergwüchsig war wie etwa Marty von der Black Pearl. Er hat zahlreiche Exoskelettplatten, zwei antennenähnliche Fühler, die wie ein Schnurrbart von den Seiten seiner Nase wachsen. Sein linkes Bein ist in zwei hummerzangenähnliche Teile gespalten. Seine rechte Hand verändert sich langsam zu einer Klaue.

Fluch der Karibik 2

Penrod kommt von der Flying Dutchman bis zu der Isla Cruces vor und kämpft gegen Will Turner und Elizabeth Swann danach rennt Norrington mit der Truhe weg aber er wird von Hadras aufgehalten Norrington überlistete Hadras und entkam.

Am Ende der Welt

Penrod landete mit der gesamten Crew der Flying Dutchman im Dienst bei der East India Trading Company. Nachdem Will Turner Captain der Flying Dutchman wird, erhält er seine menschliche Gestalt zurück.

Hinter den Kulissen

Unter den rückverwandelten Crewmitgliedern ist deutlich ein Mann von kleiner Gestalt zu erkennen. Dabei handelt es sich um Penrod.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.