FANDOM


Poochie ist ein Gefängnishund aus Port Royal. Er ist ein großer Wolfshund.

Fluch der Karibik

Der Schlüsselhund hat seinen Platz im Zellengang des Gefängnisses der Festung Fort Charles. Er trägt stets die Schlüssel zu den Gefängniszellen im Maul. Von den Gefangenen im Kerker lässt er sich zwar bis zu einem bestimmten Abstand anlocken, aber nie nah genug, dass man ihm die Schlüssel abnehmen könnte.

Jack Sparrow versucht es trotz seiner eigenen Bedenken, nachdem seine Mitgefangenen durch das von der Black Pearl geschossene Loch fliehen konnten und könnte wohl am ehesten Erfolg haben; doch der Hund ergreift die Flucht, als Koehler und Twigg während des Überfalls in das Gefängnis kommen, das sie fälschlich für die Waffenkammer halten.

Pintel und Ragetti haben offensichtlich mehr Erfolg, den Schlüsselhund dazu zu überreden, ihnen zur Freiheit zu verhelfen. Möglicherweise bekommt der Hund erst von ihnen den Namen Poochie.

Fluch der Karibik 2

Pintel und Ragetti sind samt Schlüsselhund im Ruderboot nach Pelegosto unterwegs, wo sie die Black Pearl finden. Kurz vor der Ankunft auf Pelegosto springt der Hund aus dem Boot und schwimmt zur Küste, während Pintel und Ragetti von einer brechenden Welle aus dem Boot geworfen werden.

Nachdem Jack mit Will Turners Hilfe den Pelegostos entkommen ist, treibt sich Poochie noch am Strand herum. Der Hund wird von den Kannibalen gejagt, die erfolglos hinter Jack her gewesen sind. In der zusätzlichen Szene nach dem Abspann ist dann zu sehen, dass die Kannibalen den Hund zu ihrem neuen Häuptling/Gott erklärt haben. 

Am Ende der Welt

Poochie ist wieder mit von der Partie und erscheint auf Captain Teagues Pfiff beim Hohen Rat der Bruderschaft, was bei Pintel und Ragetti Verwirrung auslöst, da sie nicht glauben können, dass es derselbe Hund sein kann. Der Hund trägt bei diesem Vierten Hohen Rat allerdings nicht die Gefängnisschlüssel, sondern die Schlüssel für den Piratenkodex. Auf ihre Frage, wie Poochie denn nach Schiffbruch-Bay gekommen sei, erwidert Captain Teague grinsend: „Schildkröten, mein Freund!“

Hinter den Kulissen

  • Der Hund basiert auf dem Wachhund der Kerkerszene der originalen Parktour Disney’s Pirates of the Caribbean.
  • Poochie wurde sowohl von Disney selbst als auch von Sega als Plüschtier auf den Markt gebracht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.