FANDOM


Poochie war ein Gefängnishund aus Port Royal.

Rolle Bearbeiten

In Fluch der Karibik ist er nur kurz im Gefängnis zu sehen. Er ist ein typischer Gefängnishund, welcher sich auch durch Knochen nicht locken lässt.

In Fluch der Karibik 2 ist er kein Gefängnishund mehr, sondern mit Pintel und Ragetti auf Reisen (hier wird das erste Mal sein Name genannt). Am Ende seines Auftrittes wird er von den Pelegostos gejagt.

In FDK – Am Ende der Welt sieht man ihn bei dem Hohen Rat, wo Captain Teague ihn ruft und Ragetti fragt: „Wie ist er ...?“ Daraufhin Teague: „Schildkröten, mein Freund.“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki