FANDOM



Quittance gehört zu den Hintergrundfiguren auf der Flying Dutchman.

Er hat Seegras als Haar, eine Seeanemone anstelle eines Mundes, in seiner Brust lebt eine Muräne, die sichtbar ist, als Will die Regeln für Perudo lernt. Sein rechtes Auge ist durch eine Klemmmuschel ersetzt. Sein biologischer Aufbau ist der eines Seesterns[1], weshalb er in der Lage sein soll, seine Gliedmaßen ersetzen zu können. Gezeigt wird dies allerdings nie.

Fluch der Karibik 2

Quittance ist direkt neben Davy Jones zu sehen, als der die Order zum Tauchen mit der Flying Dutchman gibt. Beim Kampf am Strand der Isla Cruces kämpft er gemeinsam mit Old Haddy gegen Pintel und Ragetti. Sie schlagen Quittance nieder, er greift noch nach der Truhe des Toten Mannes, als sie damit flüchten. Nachdem der Landungstrupp die Truhe für Davy Jones sichern konnte, kehrt Quittance mit ihnen zur Dutchman zurück.

Am Ende der Welt

Wie alle anderen Crewmitglieder gerät Quittance in den Dienst der East India Trading Company. Er kämpft auch in der Schlacht in Calypsos Strudel und ist dabei, als die Crew Will als neuen Captain umringt und Bill Turner das Herz seines Sohnes herausschneidet und erhält seine menschliche Gestalt zurück.

Einzelnachweise

  1. Nach dem „Piratenhandbuch“, genaue Fundstelle folgt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.