FANDOM


Die Royal Navy ist die Flotte des Königreichs Großbritannien.

Sie war ab dem Jahre 1588 die stärkste Flotte der Welt, nachdem sie die spanische Armada besiegt hat.
Royal Navy bei Norringtons Beförderung

Soldaten der Royal Navy, angetreten zu James Norringtons Beförderung

Mitglieder

Schiffe

Dienstgrade

  • Admiral of the Fleet - Admiral der Flotte
  • Admiral - Admiral
  • Vice-Admiral - Vizeadmiral
  • Rear Admiral - Konteradmiral
  • Commodore - dienstältester Kapitän zur See eines Geschwaders
  • Captain - Kapitän zur See
  • Commander - Fregattenkapitän
  • Lieutenant Commander - Korvettenkapitän
  • Lieutenant - Kapitänleutnant
  • Sub-Lieutenant - Oberleutnant zur See
  • Acting Sub-Lieutenant - Leutnant zur See

Hinweis: Die Dienstgrade der Royal Navy sind gegenüber denen der deutschen Bundesmarine verschoben. Der Lieutenant der Royal Navy entspricht dem Rang eines Kapitänleutnants. Die Anrede "Kapitänleutnant" gegenüber Theodore Groves von Barbossa in Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten ist eine Fehlübersetzung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki