FANDOM


St Vincent

St. Vincent

Saint Vincent ist eine Insel in der Karibik und einer der Drehorte der Pirates-of-the-Caribbean-Filme. Auf St. Vincent wurden Port Royal und Tortuga Szenen für die Filme Fluch der Karibik und Fluch der Karibik 2 gedreht.

St. Vincent[1]

St. Vincent gehört zu den Windward Islands, die Teil der Inseln über dem Winde sind. Südlich von St. Vincent erstrecken sich die Grenadinen, am nächsten liegt die 14 km entfernte Insel Bequia. Nördlich liegt St. Lucia, südlich Grenada und ungefähr 180 km östlich Barbados.

Die größte Stadt ist die Hauptstadt Kingstown. Weitere Orte sind Adelphi, Georgetown, Byera, Barrouallie und Owia.

St. Vincent hat ein mit Urwald bedecktes Gebirge (Bonhomme), einen aktiven Vulkan (Soufrière 1220 m, letzter Ausbruch 1979), zahlreiche Bäche und ein angenehmes Klima

St. Vincent war einer der Drehorte für Fluch der Karibik. Man ließ zusätzliche Bootsstege und Gebäude fertigen, die für die Dreharbeiten als Szenerie nötig waren, und stellte mehrere 100 Einheimische für Hilfsarbeiten ein.

Einzelnachweise

  1. St. Vincent(Wp)