FANDOM


Das Schwert von Hernán Cortés war eine verfluchte Klingenwaffe, welche die Macht hatte, Objekte zu verwandeln, Leute zu teleportieren und Winde aus dem Nichts herbeizurufen.

Trotz der immensen Kraft des Schwertes, gab es einige Dinge, die es nicht konnte. So kam es z.B. weder gegen das Auge von Stone-Eyed-Sam, noch gegen Kreaturen aus Davy Jones’ Locker an.

Geschichte

Das Schwert wurde zuerst von dem korrodierenden Conquistador Cortés gegen das Aztekenreich eingesetzt und mit dem Schwert ist man unaufhaltsam. Es überzeugte auch die Azteken, dass Cortés der Gott Quetzalcoatl war, der ihnen in menschlicher Form zurückgegeben wurde. Es wurde jedoch angenommen, dass das Schwert zum Sturz des Konquistadors nach dem Verlust der Scheide beigetragen hat. Cortés' Machtbasis in Mexiko verschlechterte sich nach einiger Zeit und er wurde schließlich besiegt.

Sowohl das Schwert als auch seine Scheide fielen schließlich in die Hände von Stone-Eyed Sam, der die vereinte Macht benutzte, um über Isla Esquelética in der Karibik zu herrschen. Die Legende des Schwertes erregte die Aufmerksamkeit von Davy Jones, während seiner Zeit als Herrscher des Meeres, und er traf eine Abmachung mit Captain Torrents, um es zu beschaffen.

Jack Sparrow und die Crew der Barnacle machten sich ebenfalls auf die Suche nach dem Schwert, nachdem Sparrow die Scheide von Torrents gestohlen hatte, die Sparrow später auf der Isla Esquelética versteckte. Zu dieser Zeit hatte Left-Foot Louis das Schwert vom Stone-Eyed Sam genommen, dessen Königreich durch die Macht des Schwertes zerstört worden war. Jack hat Louis auf der Isla Fortuna eingeholt, wo Arabella Smith das Schwert benutzt hat, um Louis in eine andere Dimension zu bringen (so dachte sie es). Jack und Fitzwilliam P. Dalton III. rezitierten eine Beschwörung im Sarg von Francois, die den Geist von Cortés selbst herbeirief. Das Phantom lehrte Jack, wie man das Schwert benutzt, obwohl er tatsächlich seine eigene Agenda vorantrieb und plante, das Schwert erneut zu benutzen, um die Kontrolle über die Sieben Meere zu übernehmen.

Cortés wurde schließlich besiegt, als Jack den Geist des Eroberers Montecuhzoma aus dem Auge von Stone-Eyed Sam freiließ. Jack gab das Schwert Tia Dalma, die es zur sicheren Aufbewahrung in ihre Hütte legte.

Aber das war nicht das letzte Mal, dass Jack die verfluchte Klinge sah. Als Jack und Fitzwilliam nach Isla Esquelética zurückkehrten, unterbrach der Zeitdieb den Fluss der Zeit. Der lebendige Stone-Eyed Sam versuchte sie mit dem Schwert zu töten, bis Jack die Zeit wieder herstellte, die Sam zum Zerfall brachte.

Quelle

Dieser Artikel beruht auf der Übersetzung des englischen Wiki Artikels ,,Sword of Cortés". Stand: 5. Mai 2018