FANDOM


Process-stop Diese Seite wurde zum Löschen vorgeschlagen. Eine nähere Begründung sowie eventuelle Einsprüche bitte direkt auf diese Seite schreiben.
Charakter ohne Namen und direkter Inreraktion mit zentralen Figuren. Sollte auf Sammelseite Spanische Royal Navy übertragen werden.

Der spanische Offizier gehört zur spanischen königlichen Marine unter König Ferdinand. Er dient unter dem Kommando des Spaniers als Teil seiner loyalen Mannschaft während der Suche nach der Quelle der ewigen Jugend.

Fremde Gezeiten

Dieser Spanier ist vor allem dafür bekannt, als Offizier in der Flotte des Spaniers zu dienen, die den Auftrag hat, die Quelle der ewigen Jugend zu finden und zu zerstören. Nachdem König Ferdinand VI. von zwei Fischern das Logbuch der Santiago erhalten hat, das die Lage der Quelle enthüllt, steht der Offizier während der Reise an der Seite des Spaniers.

Als die Spanier auf einer namenlosen Insel im bereits von Ponce de Léon genutzten Fort San Miguel ihr Lager aufschlagen, wird er damit beauftragt, die beiden silbernen Kelche von Cartagena zu untersuchen. Allerdings gelingt es Jack Sparrow ihn auszutricksen und die Kelche zu stehlen. Doch sie werden gefasst und an Palmen gefesselt. Jack kann jedoch in einer spektakulären Flucht mit den Kelchen entkommen.

Der Offizier begleitet später den Spanier, als die Spanier sich auf den Weg zur Quelle der ewigen Jugend machen, wo sie einen Kampf zwischen Barbossas britischer Mannschaft und einer Piratenmannschaft unter der Führung von Blackbeard unterbrechen. Der Offizier hält zusammen mit einem spanischen Soldaten Angelica gewaltsam fest, damit der Spanier ihr die Kelche abnehmen kann. Als der Spanier befiehlt, den Tempel um die Quelle zu zerstören, steht der Offizier neben ihm und beobachtet die Zerstörung der Quelle. Nachdem die Quelle zerstört ist, verlassen die Spanier die Quellhöhle und kehren zurück zu ihren Schiffen.

Sein weiteres Schicksal ist unbekannt.